Cover Image

Es müssen nicht immer die Großen sein

November 3, 2020 - Lesezeit: 3 Minuten

Wer glaubt, dass er im Internet nur auf youtube Videos schauen kann, Quellcodes nur auf github hosten oder chatten nur mit whatsapp machen kann, liegt ziemlich falsch. Zu den meisten Diensten gibt es alternative Implementierungen, die meistens sogar Open Source sind. Das hat ja nicht nur den Vorteil, dass sich auch mal Fremde den Source Code anschauen und was beitragen können, sondern auch, dass in Bereichen, wo Datenschutz eine Rolle spielt mal noch eine unabhängige Instanz das Ganze prüfen kann.

Die non-profit Matrix.org Foundation versucht sich an einer überarbeiteten Definition von freier Kommunikation. Dabei wird aber nicht parallel zu whatsapp, signal, telegram und Konsorten gearbeitet, die werden einfach knallhart integriert. Den Versuch gab es schon mal mit XMMP und IRC funktioniert auch ganz ähnlich, so richtig gewuppt hat das aber nicht. Mal sehen ob es diesmal besser klappt.

Mit jitsi-meet kann man easy eigene Videokonforenzen abhalten ohne dazu über irgendwelche Server in China geroutet zu werden. Mit gitea baut man sich einfach seinen eigenen github (gut, ich meine wer ist nicht bei github). Und selbst youtube kann man in Eigenregie mit invidious betreiben.   

Jetzt ist es natürlich so, dass nicht jeder einen voll ausgestatteten Webserver sein Eigen nennt und sein Wohnzimmer in ein Datacenter verwandelt hat. Denn um die Dienste zu betreiben ist ja nicht nur die Software notwendig, sondern ja auch entsprechende Infrastruktur und natürlich ein passender Internetanschluss. Zudem müssen die Server gepflegt werden. Nicht nur die Software und das Betriebssystem müssen aktuell gehalten werden, auch muss machmal die Hardware nachjustiert werden.

Glücklicherweise ist das Internet nicht nur mit Werbung und Bots zugemüllt, sodass man immer mal wieder über ein toll gemachte Seite stolpert. Soeben passiert! Und jetzt kommts: Der Betreiber hat sogat ein paar Open Source Dienste selber gehostet. Also, wer sich die vorgestellten Dienste mal ansehen will ohne die Couch durch einen Serverschrank zu ersetzen, dem sei die Seite sp-codes.de von samuel-philipp.de wärmstens an Herz gelegt.   

Und das alles nur, weil ich ein Plugin für Bludit gesucht habe...

Über

Symolo - systems of mobile logistics
Wir sind Anbieter für Softwarelösungen im Logistikbereich und darüber hinaus.
https://symolo.de